Keine Produkte (0)

Voorwaarden

Bedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle abgegebenen Angebote, deren Annahme sowie für alle Vereinbarungen und deren Umsetzung.

Bestellte Produkte werden innerhalb von 1 bis 3 Tagen mit PostNL oder DHL innerhalb der Niederlande versendet. Die Versandkosten betragen 6,95 €. Bei Bestellungen ab 99 € wird die Bestellung innerhalb der Niederlande kostenlos versandt. Lesen Sie unten unsere anderen Lieferbedingungen. 

1. Definitionen

1.1 Kunde bezeichnet die natürliche oder juristische Person, die eine Vereinbarung mit Abu Safiya abschließt oder beabsichtigt.


1.2 Unter Lieferant wird verstanden: Abu Safiya.

2. Anwendbarkeit

2.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote des Lieferanten, deren Annahme sowie für alle mit dem Lieferanten geschlossenen Vereinbarungen und deren Ausführung.


2.2 Abweichungen und Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur gültig, wenn sie vom Lieferanten schriftlich oder per E-Mail vorgenommen wurden. 

3. Preise und Preisänderungen

3.1 Die vom Lieferanten angegebenen Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer in Euro und ohne einen Beitrag zu Verwaltungs- und Versandkosten, sofern in den Angaben zum Produkt nichts anderes angegeben ist. 

3.2 Der Lieferant ist berechtigt, dem Kunden unvorhergesehene Preisänderungen zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses in Rechnung zu stellen, sofern dies nicht im Widerspruch zur Zumutbarkeit und Fairness steht.

3.3 Der Lieferant hat das Recht, Preise zu ändern und Tippfehler zu korrigieren. Wenn der Kunde dadurch benachteiligt wird, wird er informiert. Der Kunde behält sich das Recht vor, den Vertrag zu kündigen. 

4. Angebote

4.1 Alle Angebote des Lieferanten sind unverbindlich. Angebote werden abhängig von der Produktverfügbarkeit gemacht. Wenn das Angebot nicht mehr verfügbar ist:
 

  • Kunde bot eine Alternative an oder
  • löste die Vereinbarung auf.

5. Lieferung

5.1 Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Käufer angegebene Lieferadresse.


5.2 Der Lieferant kümmert sich um den Versand per Post oder per Post, nachdem die Zahlung für die zu liefernden Produkte eingegangen ist.


5.3 Der Lieferant ist berechtigt, die Lieferung in Teilen zu erfüllen. Zusätzliche Kosten für die Nachlieferung trägt der Lieferant. 

6. Lieferzeit

6.1 Die auf der Website und in der Auftragsbestätigung angegebenen Lieferzeiten dienen als Angabe und nicht als genaue Frist. Der Lieferant haftet niemals für Schäden, die durch Überschreitung der Lieferzeiten entstehen.


6.2 Der Lieferant bemüht sich, die angegebenen Lieferzeiten einzuhalten. 

7. Zahlung

7.1 Die Zahlung muss über die Website erfolgen.

8. Garantie

8.1 Der Lieferant garantiert die Solidität der gelieferten Ware.

8.2 Die Garantie umfasst nicht die Folgen einer unsachgemäßen und unsachgemäßen Verwendung, die Folgen von Verschleiß, wie sie bei Utensilien üblich sind, und die unsachgemäße Lagerung der gelieferten Waren.

9. Haftung

9.1 Der Lieferant bemüht sich nach Kräften, die Qualität der Produkte zu gewährleisten. Bei Produktfehlern, die eindeutig auf den Lieferanten zurückgeführt werden können, garantiert der Lieferant, dass das Problem behoben wird. Zum Beispiel: Das Produkt wird geliefert und beim Öffnen der Verpackung befindet sich ein Loch darin. Bei Beschwerden, die nicht eindeutig auf den Lieferanten zurückgeführt werden können, wie Pillen / Flusen, die teilweise durch den täglichen Gebrauch und die Waschmethode verursacht werden können, haftet der Lieferant nicht für eine Entschädigung. In Bezug auf Pillen / Flusen: Sämtliches Baumwoll- / Wollmaterial kann eventuell in größeren oder kleineren Größen flusen. Der Lieferant ist hierfür in keiner Weise verantwortlich. Es kann auch vorkommen, dass ein Produkt beim Waschen (minimal) schrumpft. Die Waschanleitung garantiert nicht, dass ein Produkt nicht schrumpft, sondern dient nur dazu, das Produkt so langlebig wie möglich zu halten.

9.2 Die vom Lieferanten zu zahlende Entschädigung für zurechenbare Mängel bei der Erfüllung eines Vertrages übersteigt - außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit - in keinem Fall den vereinbarten Betrag (ohne Umsatzsteuer). 

9.3 Der Lieferant übernimmt - außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit - keinerlei Haftung für indirekte Schäden, dh Schäden, die nicht direkt durch seinen Mangel verursacht werden, wie zum Beispiel zusätzliche Kosten, Folgeschäden oder fällige Schäden Gewinn verlieren.

10. Beschwerden

10.1 In Bezug auf Abweichungen in der Menge der gelieferten Waren oder Schäden an diesen Waren muss der Kunde innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Lieferung unverzüglich eine Beschwerde einreichen. Der Kunde muss eine Beschwerde per E-Mail an aboesafiyamode@gmail.com senden

10.2 Der Lieferant ist verpflichtet, die Reklamation so bald wie möglich auf Richtigkeit zu prüfen und innerhalb einer angemessenen Frist auf die Reklamation zu reagieren.
 

10.3. Mängel an einem Teil der vom Lieferanten gelieferten Ware geben dem Kunden niemals das Recht, das Ganze abzulehnen. 

11. Rückgaberecht

11.1 Sie haben das Recht, einen Artikel innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückzugeben (Widerrufsrecht). Innerhalb dieses Zeitraums können Sie den Artikel wie in einem Geschäft anzeigen, bewerten und / oder anprobieren, sofern nicht anders angegeben.

Die Widerrufsfrist endet 14 Tage nach dem Tag:

  • auf dem sich der Gegenstand in Ihrem Besitz befindet: 
  • für mehrere Artikel in einer Bestellung, die separat geliefert werden: auf denen Sie den letzten Artikel erhalten haben:
  • für einen Artikel, der aus mehreren Teilen besteht: auf dem Sie den letzten Teil erhalten haben.

11.2 Sie nutzen das Widerrufsrecht durch: 

  • Rückgabebestellung über unsere Website oder über einen unserer Mitarbeiter.
  • Übergabe der zurückgegebenen Artikel an einem DHL Service Point oder Post NL Service Point

11.3 Sie können den Artikel nur zurückgeben, wenn:

  • Der Artikel ist fertig
  • soweit - zumutbar - Originalzustand und Werksverpackung inklusive Etiketten.

11.4 Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Rücksendung, sofern die in Artikel 11 beschriebenen Bedingungen erfüllt sind.

11.5 Einige Artikel können nicht zurückgegeben werden, da die Produkte gemäß Ihren Spezifikationen angepasst wurden. 

12. Handelskammer

12.1 Aboe Safiya ist bei der Handelskammer in Utrecht unter der Nummer 74892657 registriert. Aboe Safiya ist den Steuerbehörden unter der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer NL002299333B56 bekannt

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu verbessern, den Verkehr auf der Website zu analysieren, die Website ordnungsgemäß zu betreiben und auf soziale Medien zu verlinken. Wenn Sie auf Ja klicken, stimmen Sie dem Setzen aller Cookies zu, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung beschrieben.